Lack für metall aus natürlichem baltischem Bernstein

59,00289,00

Auswahl zurücksetzen
Beim Kauf größerer Mengen werden die Preise individuell angepasst. Kategorie SKU: N/A.

Produktbeschreibung

Beispiele, wie unterschiedliche Metallkonstruktionen mit Lacken aus natürlichem baltischem Bernstein reagieren

Produktbeschreibung

PinusAmber varnish / langlebiger ökologischer Lack aus natürlichem baltischem Bernstein. Der Lack wird nur aus natürlichen Stoffen hergestellt und schützt das Produkt langfristig vor UV- Strahlung, Korrosion, organischen Säuren, Meerwasser und Algen. Durch eine ausgezeichnete Adhäsion gekennzeichnet. Wirkt als besonders gutes Antiseptikum. Verwendungszweck. Für Metallproduktoberflächen im Innen- und Außenbereich, Schiffe, Konstruktionselemente, Gartenmöbel. Farbe. Lack hat natürliche Bernsteinfarbe, nicht pigmentiert. Glanz. Glänzend. Theoretische Ausbeute. 12-15 m²/L für eine Schicht. Gebrauchsanweisung. S. das Produktdatenblatt. Werkzeuge: Pinsel, Spritzgerät, Roller. Oberflächenvorbereitung. Entfernen Sie Rost, Staub und Schmutz von der Metalloberfläche. Reinigen Sie die Metalloberfläche mit Testbenzin oder Terpentin. Decken. Decken Sie die Oberfläche mit 1-2 dünnen Schichten des Bernsteinlackes. Vor dem Lackieren der neuen Schicht schleifen Sie leicht die frühere Schicht. Decken Sie nicht die Oberfläche, wenn die Sonne brennt, es nass und kalt ist. Planen Sie das Decken so, dass die Deckenoberfläche vor Abendtau trocknet. Trocknungsdauer. Optimale Trocknungszeit bei 23 °C und relativer Feuchtigkeit 50 %: Staub klebt nicht nach 3 Stunden, man kann nach 5 Stunden berühren. Die zweite Schicht kann frühestens nach 24 Stunden gedeckt werden. Die Lackbedeckung wird nach 14 Tagen hart. Der Trockenprozess wird durch gute Entlüftung beschleunigt. Gefahr der Selbstentzündung! Die mit Ware befeuchteten Wischtücher, Papiertücher, Schleifstaub usw. nach mehreren Stunden kann sich selbstentzünden, deswegen muss man vor Entsorgung die im Wasser im geschlossenen Metallgefäß halten, draußen austrocknen oder sofort verbrennen. Verdünnung und Reinigung der Werkzeuge. Die Waren „Pinus Amber“ mit Terpentin verdünnen. Die Werkzeuge mit Lackbenzin oder mit Reinigungsmitteln der Werkzeuge reinigen. Umweltschutz und Abfallentsorgung. Vermeiden Sie das Eindringen des Lackes in die Kanalisation, in Oberflächen- oder Grundwasser, Boden. Leere trockene Verpackung zur Verarbeitung geben Sie oder entsorgen Sie gemäß den Anforderungen, die die Rechtsakten der Abfallentsorgung regeln. Die Warenreste sind nach den Anforderungen, die die Rechtsakten der Abfallentsorgung regeln, zu entsorgen. Lagerung. Frostbeständig. Nach dem Gebrauch der Verpackung schließen Sie sofort diese sorgfältig. Herstelldatum und Mindesthaltbarkeitsdatum sind auf der Verpackung angegeben. Mehr Informationen s. im Warendatenblatt www.pinusamber.com. Zahl der flüchtigen organischen Verbindungen (VOC). Zulässige Höchstzahl von VOC in EU (Unterkategorie A/i)-500 g/L. Höchstzahl VOC in Ware 500 g/L. Enthält vorwiegend ein natürliches Pinen. Vorsicht! Entzündbare Flüssigkeiten und Dämpfe können Schläfrigkeit oder Benommenheit verursachen. Schädlich für Wasserorganismen, kann langfristige nachteilige Auswirkungen verursachen. Kann allergische Reaktion verursachen, deswegen werden bei der Arbeit Schutzhandschuhe empfohlen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Wenn ärztliche Beratung erforderlich ist, halten Sie die Produktverpackung oder das Etikett bereit. Einatmung der Nebel / Dämpfe / Aerosole vermeiden. Im Freien oder in einem gut belüfteten Bereich verwenden. Von Funken oder offener Flamme fernhalten. Rauchen verboten. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Hersteller. UAB LIVESTRA, Molėtų pl. 172, Dorf Jadvygiškės, Bezirk Vilnius, Litauen info@pinusamber.com

Zusätzliche Information

Gewicht Je nach kapazität
Größe Je nach kapazität
Talpa / Volume / Volumen

500 ml, 1 L, 3 L

Materialsicherheitsdatenblatt

MSDS Lack für metall

Das könnte dir auch gefallen …